Morgens die Augen aufmachen und klar sehen zu können

Morgens die Augen aufmachen und klar sehen zu können

Augenlaser Erfahrungsbericht von Carina aus Wien:

Ich bin nun 30 Jahre alt und trage seit meinem 6. Lebensjahr eine Sehhilfe. Durch meine starke Hornhautverkrümmung hatte ich Dioptrien Werte um die 5,75 bei harten Kontaktlinsen mit einem sehr hohen Zylinder (bei der Brille waren die Werte noch höher) ich habe demnach ohne Linsen den Bildschirm vor mir nur verschwommen gesehen. Ich habe 17 Jahre lang harte Kontaktlinsen getragen, wie sich das Leben einschränkt mit diesen Linsen weiß jeder der schon mal welche getragen hat.

Vor 6 Jahren habe ich mich mit dem Thema “Augen Lasern” sehr viel beschäftigt. ich habe viel nachgelesen und recherchiert und schon damals stand eine Klinik weit im Vordergrund: die Excimer. Nachdem ich mich dazu entschlossen habe, diesen Schritt zu gehen kam ich zu einem Eignungstest in die Klinik. Leider gab es keine positiven Meldungen, die Tests hatten ergeben dass mit den damaligen Lasern meine Augen aufgrund der starken Krümmung nicht behandelbar sind. JA für mich ist in diesem Moment eine Welt zusammengebrochen: doch wie das ausgezeichnete Service der Mitarbeiter ist, war ein Satz für mich ein wahrer Lichtblick: “Die Technik entwickelt sich weiter, versuch es in ein paar Jahren wieder und komm zu uns”!!

2018 habe ich meinen runden Geburtstag zum Anlass genommen es wieder zu versuchen. Ich bin wieder zu Excimer für mich gab es keine Zweifel, WENN ich es mache DANN DORT! Ich bin also wieder zum Eignungstest und wahr mehr als aufgeregt: das Ergebnis des Tages waren einige Freudentränen und ein weit geöffnetes Herz: “JA wir können Sie Lasern und Sie werden keine Brille mehr brauchen!” Das war das beste und größte Geburtstagsgeschenk dass mir das Leben nur machen konnte – kein Geld der Welt gibt einem dieses Gefühl.

Da komm ich auch schon zu den Gründen warum gerade Excimer: NEIN es ist nicht wegen den Kosten – was die Gesundheit und vor allem so etwas wichtigem wie Augen betrifft sollte man nicht auf das Geld achten. Es ist die Erfahrung, die brandneuen Techniken und Geräte und das exzellente Service. Obwohl die Klinik täglich bzw. wöchentlich zig Operationen durchführen ist der Service einzigartig. Jede Person wird einzeln behandelt es kommt absolut kein “Massenabfertigungs-Gefühl” auf – absolut nicht! Das Team kümmert sich um jede einzelne Frage, um jede Person und nimmt einem die Unruhe. Der Service steht absolut für sich! Am Tag der OP wurde jeder einzelne Schritt genauestens erklärt es bleiben keine Zweifel. Der schönste Augenblick für mich war direkt nach dem Lasern: ich habe mich aufgesetzt und die Augen geöffnet und konnte da bereits die Frau Doc. klar sehen (ich musste mir so die Tränen zurückhalten) von diesem Tag an hatte ich keine Brille mehr in den Händen.

Trotz meiner hohen Werte hatte ich keine Probleme-  bereits am nächsten Tag zur ersten Untersuchung konnte ich den Sehtest positiv durchführen. Diese Woche war ich zu einer Nachuntersuchung auf meinen Wunsch hin dort – mein Gehirn kann es nach Monaten OHNE Sehhilfe noch immer nicht ganz glauben ;-) ich habe bereits nach nur 3 Monaten nach der OP super Werte. Das Service war auch dieses Mal wieder hervorragend: ihr schafft es immer wieder dass ich mit einem Strahlen bei Euch rausgehe! Ich kann Euch gar nicht oft genug danken – ihr habt mein Leben so positiv verändert, dafür gibt es keinen Ausdruck!

Herzlichen Dank an den Primar und sein Team – ihr macht eine ausgezeichnete Arbeit, ihr seid großartig!!!

Datenschutzinfo