Augenlaser Erfahrungsbericht von Monika aus Wien:

Seit 10 Jahren spielte ich immer wieder mit dem Gedanken mir die Augen lasern zu lassen. Nachdem ich seit der Geburt meiner Tochter vor drei Jahren keine Kontaktlinsen mehr vertrug, war für mich klar, dass ich mich endlich trauen muss.

Die Klinik wählte ich aufgrund der vielen positiven Erfahrungsberichte.

Von Anfang an gab es eine tolle Betreuung! Die MitarbeiterInnen sprechen fließend Deutsch und stehen jederzeit für Fragen bereit. Die OP ist komplett schmerzfrei und innerhalb weniger Sekunden vorbei. Direkt nach dem Eingriff war ich sehr euphorisch und in der Lage alleine durch Bratislava unterwegs zu laufen. Ich konnte bereits deutlich besser sehen als vorher ohne Brille. In der ersten Nacht kamen dann leider doch noch starke Schmerzen, die mir trotz der Schmerzmittel eine schlaflose Nacht bescherten.

Bei der Untersuchung am nächsten Tag wurde mir mitgeteilt, dass alles wie geplant verlaufen sei und ich nun den Heimweg nach Wien antreten kann. Der Fahrer der Klinik brachte mich und einige Mitpatienten sehr komfortabel nach Wien zurück.

Leider war der Heilungsprozess bei mir recht langwierig (dies dürfte aber sehr unterschiedlich von Person zu Person sein). Ich hatte 5 Tage lang starke Schmerzen. Erst ca. 2 Tage nach der Entfernung der Schutzlinsen wurde es langsam besser. In dieser Zeit hab ich auch sehr schlecht gesehen. In einigen Momenten verfiel ich in Panik, die Klinik Hotline war zum Glück immer erreichbar und reagierte geduldig und verständnisvoll auf meine Nachfragen.

Eine Woche nach dem Eingriff bin ich gezwungenermaßen wieder arbeiten gegangen, Arbeiten am Laptop war zu dem Zeitpunkt nur für kurze Zeit möglich. Ab da ist die Sicht langsam besser geworden. Insgesamt hat es 6 Wochen gedauert bis ich wirklich scharf sehen konnte.

Jetzt ist es jeden Morgen ein Geschenk!

Insgesamt würde ich jedem empfehlen den Eingriff in der Klinik zu machen, ich wünschte ich hätte es schon früher gemacht! Der Service war wirklich excellent!
Man sollte sich aber im Klaren sein, dass es ein richtiger Eingriff ist. Die Heilung kann einige Wochen dauern und in dieser Zeit ist die Sicht eingeschränkt und sehr schwankend.