Augenlasern Erfahrungsbericht Argument Augenlaser Zentrum Excimer

Augenlasern Erfahrungsbericht Argument Augenlaser Zentrum Excimer

Hallo Nick, hallo dem gesamten Team!

Leider mußte ich gestern, 02. 07. 2008, nach der Voruntersuchung mit eurem Shuttleservice nach Haus fahren.
Bei mir wurde im Zuge der Voruntersuchung festgestellt, dass sich aufgrund meiner Weitsichtigkeit hinter dem Auge noch Dioptrien versteckt haben, welche in 2 Jahren “hervor kommen” werden.
Erst dann ist bei mir eine OP sinnvoll,
und wird von euch auch nicht früher gemacht.

Ich war von allem sehr positiv überrascht. Angefangen von dem Shuttleservice, wo wir von eurem deutschen Mitarbeiter Gregorius abgeholt und schon während der Fahrt genau informiert wurden, wie es nun in der Klinik weiter gehen wird.
Dort angekommen, wurden wir in einen eigenen Warteraum für deutschsprachige Patienten gebracht.
Das Service und das Personal der Klinik bekommt von mir die Note 1.

Nach genauer Information über die Untersuchungen, den Tagesablauf und die OP, ging es dann mit den Voruntersuchungen los.
Auch während den einzelnen Untersuchungen war die fürsorgliche Betreuung durch Nick und Gregorius gegeben.

Leider stellte sich bei meiner Voruntersuchung heraus, wie bereits oben erwähnt, dass sich hinter meinem Auge Dioptrien verstecken.
Mir wurde dies von den Ärzten bzw. Nick mitgeteilt und weiters gesagt, dass wir die OP nicht durchführen werden. Die Klinik möchte gute, nein, ausgezeichnete Arbeit leisten, und das wäre hier dann nicht gegeben.
In zwei Jahren, so lange würde es dauern, bis meine versteckten Dioptrien zum Vorschein kommen, könnte die OP ohne Probleme durchgeführt werden.

Nicht nur, dass alle anderen Patienten im Warteraum tiefes Bedauern für mich ausdrückten, war ich persönlich zu tiefst enttäuscht. Hatte ich mich doch schon wochenlang auf diese OP gefreut.
Nun ja, auf jeden Fall ist auch dies ein positives Argument eure Klinik weiter zu empfehlen und in zwei Jahren einen neuen Versuch bei euch in der Klinik zu starten.
Es hat mir gezeigt, dass ihr nicht darauf aus seid, dem Patient das Geld aus der Tasche zu ziehen, sondern wirklich auf medizinische Argumente Rücksicht nehmt. Bei euch zählt Qualität vor Quantität!!!

Ich freu mich schon wirklich sehr auf einen erneuten Besuch in euer Klinik in 2 Jahren, obwohl das noch soooo dauert. Ihr wißt ja wie das ist. Wenn man auf etwas bestimmtes wartet, dann kann die Zeit nicht schnell genug vergehen!

Alles Liebe und herzlichen Dank für alles!

Grüße aus Österreich
Markus

Österreich

Datenschutzinfo