Nach Laserbehandlungen ist gutes und gründliches Händewaschen besonders für den behandelnden Arzt aber auch für Patienten immer schon sehr wichtig. Doch in der aktuellen Coronavirus-Krise bekommt gutes Händewaschen für alle Menschen noch einen viel größeren Stellenwert. Denn ein gründliches Waschen mit Seife oder Waschlotion tötet Coronaviren zuverlässig ab und die Infektionsgefahr sinkt. Besonders bevor Sie Ihre Augen, Nase oder Ihren Mund berühren, sollten Sie Ihre Hände waschen und idealerweise mit einem Desinfektionsmittel desinfizieren. Gutes Händewaschen dauert mindestens 20 Sekunden (das ist länger als Sie denken 😊) und das Einseifen geht vom Handgelenk bis zu den Fingerspitzen.

Wir haben derzeit geschlossen und freuen uns, wenn wir Sie nach der Coronavirus-Krise bei uns begrüßen dürfen. In der Zwischenzeit können Sie sich schon gründlich über unsere verschiedenen Behandlungsmethoden informieren.

Bis bald und bleiben Sie gesund!